EXPRESSVERSAND
HOCHWERTIGE BIENEN
KUNDENSERVICE +49 (0) 152-55 35 40 62
A B D E F G H I J K L M N P R S T U V W Z

Gelée royale

Gelée royale oder auch Kopfdrüsensekret,wird von jungen Arbeitsbienen, speziell den Ammenbienen, als Sekret aus Kopfspeicheldrüsen und Mandibeldrüsen zubereitet. Alle Bienenlarven bekommen drei bis vier Tag lang dieses Kopfdrüsensekret als Futter. Die Larven der späteren Königinnen erhalten während ihrer gesamten Aufzucht ausschließlich Gelée royale.