• % Bee Week %
  • Bienen ab 22,99€
Angebote in:
Angebote noch:
EXPRESSVERSAND
HOCHWERTIGE BIENEN
KUNDENSERVICE +49 (0) 152-55 35 40 62

Mittelwände aus Bienenwachs – echte Qualität vom Bienenzucht Profi

Fertige Mittelwände aus Bienenwachs werden frisch aus gereinigtem Rohwachs gewonnen. Hohe Qualität zeichnet sich dadurch aus, dass es sich um unbehandelten Bienenwachs handelt, der nicht mit Schadstoffen, Krankheitserregern oder Milbenbekämpfungsmitteln in Kontakt kam. Die Form ist dabei stets identisch: Mittelwände aus Bienenwachs sind immer sechseckig geformt und mit Waben versehen, die die Arbeiterinnen zur Brut nutzen. Bei der Herstellung setzt man auf sogenannte Mittelwand Gießformen oder Mittelwand Gießanlagen, mit denen sich Mittelwände aus Bienenwachs auch ganz einfach selbst herstellen lassen. Das Zellmaß der Mittelwände sollte dabei so groß ausgelegt sein, dass die Bienen ihre volle Größe erreichen können. Je größer die Tiere werden, desto höher ist auch der Honigertrag – resultierend aus größeren Rüsseln und Honigmägen.

Mehr lesen
Wie werden Mittelwände aus Bienenwachs hergestellt? Zunächst wird bei der Produktion von Mittelwänden für die Bienenbeute aus gereinigtem Bienenwachs die Wabenfläche gegossen. Hier haben Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wie werden Mittelwände aus Bienenwachs hergestellt?

Zunächst wird bei der Produktion von Mittelwänden für die Bienenbeute aus gereinigtem Bienenwachs die Wabenfläche gegossen. Hier haben Sie die Wahl zwischen passenden Modellen für jede Bienenbeute. Damit sich die Mittelwände leicht in der Bienenbeute befestigen lassen, verwendet man sogenannte Rähmchen, in die die Mittelwand eingelassen wird. Dazu erhitzt man die Seitenränder der Mittelwand, sodass sich das Wachs mit dem Rähmchen verbindet. Wenn der Wachs auskühlen konnte, ist die Mittelwand fest und stabil mit dem Rähmchen verbunden.

Warum sollte man Mittelwände für den Bienenstock kaufen?

Bienen sind natürlich grundsätzlich dazu in der Lage, selbst Mittelwände und Waben herzustellen, um darin die kommende Brut abzulegen. Wer sich zum Kauf von Mittelwänden für den Bienenstock entschließt, profitiert jedoch von einigen Vorteilen. Zum einen nutzen die Bienen sofort den vorhandenen Stauraum, um mit der Fortpflanzung zu beginnen. Dabei orientieren sich die Tiere am gleichmäßigen Muster der Waben und beginnen gleichzeitig auf der gesamten Fläche der Mittelwand mit dem Ausbau der Waben. Da die notwendige Vorarbeit wegfällt, vermehren sich Bienenvölker mit fertigen Mittelwänden meist deutlich schneller als Bienenvölker, denen der Bau des Bienenstocks selbst überlassen bleibt.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die besonders robusten Mittelwände aus unserem Online-Shop ideal zum Ausschleudern des Honigs verwendet werden können. Natürlich hergestellte Mittelwände, die durch die Bienen selbst produziert wurden, sind sehr ungleichmäßig aufgebaut und neigen an dünneren Stellen dazu, zu brechen, wenn der Honig gewonnen wird. Mit unseren Mittelwänden aus Bienenwachs bleibt Ihnen dieses Problem erspart. Sollte trotzdem eine Mittelwand bei der Honigernte zu Bruch gehen, kann die betroffene Stelle ganz einfach herausgeschnitten und eingeschmolzen werden, um daraus erneut eine Mittelwand herzustellen. Natürlich lassen sich benutzte und alte Mittelwände aus Bienenwachs auch vollständig einschmelzen und reinigen, beispielsweise um diese an einen Wachsverarbeiter zu verkaufen oder selbst neue Mittelwände herzustellen.

Wenn Bienen selbst Mittelwände herstellen, geschieht dies im Regelfall von oben nach unten. Wenn den Tieren nur ein Rähmchen als Grundlage zur Verfügung gestellt wird, bauen die meisten Bienenvölker das Konstrukt nicht bis zum unteren Ende des Rähmchens aus. Stattdessen bleibt ein Spalt frei, der von den Tieren als zügigerer Weg durch die Waben genutzt wird. Auch die Waben selbst sind bei natürlichen Mittelwänden sehr ungleichmäßig, sodass mit einem geringeren Honigertrag zu rechnen ist. Wer ein Maximum an Honig aus der Bienenhaltung generieren möchte, setzt daher auf hochwertige Mittelwände aus Bienenwachs, die für die Tiere bereits die optimale Grundlage zum Erhalt des Bienenvolks und der Produktion von Honig liefern.

Mittelwände für unterschiedliche Beutemaße

Mittelwände aus Bienenwachs werden für unterschiedliche Beuten hergestellt. Die Rähmchen, in denen die Mittelwände befestigt sind oder befestigt werden können, sind dabei passgenau zugeschnitten. Wenn Sie Mittelwände ohne Rähmchen erwerben, entsprechen diese natürlich der passgenau der Rähmchen-Form, sodass sie sich ganz einfach von Ihnen einsetzen lassen. Wir vom Bienenzucht Profi Online-Shop legen den Fokus auf die wohl bekanntesten Bienenbeuten und liefern Ihnen hochqualitative Mittelwände für die gängigen Bienenbeuten. Auf Wunsch können Sie auch halbe Mittelwände bestellen, beispielsweise wenn nur begrenzter Platz verfügbar ist. Damit wird auch der Naturwabenbau gefördert, da die Bienen in diesem Fall selbst für den weiteren Ausbau der Waben sorgen.

Mittelwände für Zander Bienenbeuten

Bei uns erhalten Sie unterschiedliche Mittelwände für die Zander Bienenbeute. Die vollständige Zander Mittelwand aus Bienenwachs beträgt die klassischen Maße mit 395 x 195 mm. Alternativ steht Ihnen eine Zander Flachzarge Mittelwand zur Verfügung, die auf 395 x 135 mm ausgerichtet wurde. Wenn Sie stattdessen nur eine halbe Mittelwand einsetzen möchten, um den natürlichen Wabenbau zu fördern, erhalten Sie die Zander halb Mittelwand im Format 395 x 100 mm.

Mittelwände für Deutsch Normalmaß (DN) Bienenbeuten

Bei Deutsch Normalmaß handelt es sich um die in Deutschland wohl verbreitetste Größe für Bienenbeuten. Daher setzen wir hier auf ein besonders großes Sortiment. Sie erhalten die Mittelwände für DN Bienenbeuten im Normalmaß mit 350 x 200 mm oder als Normalmaß anderthalb Variante mit 350 x 315 mm Breite und Länge. Wenn Sie sich für eine halbe Mittelwand aus Bienenwachs entscheiden, um auch den natürlichen Wabenbau im Bienenstock zu ermöglichen, steht Ihnen die halbe Mittelwand mit einem Maß von 350 x 100 mm zur Verfügung. Für die Flachzarge empfehlen wir Ihnen die speziell zugeschnittene Mittelwand mit 350 x 135 mm.

Mittelwände für Dadant US

Dadant US Bienenbeuten sind besonders aufgeteilt, sodass wir hier auch auf spezielle Mittelwände zurückgreifen. Für den Honigraum empfehlen wir entweder die Dadant US Honigraum Mittelwand mit einem Maß von 420 x 117 mm oder die etwas größere Variante mit 420 x 135 mm Breite und Länge. Für den Brutraum dagegen wird bei Dadant US Bienenbeuten eine Mittelwand mit 420 x 260 mm Maßen eingesetzt.

Mittelwände für Dadant Blatt

Bei Mittelwänden für Dadant Blatt Bienenbeuten stehen zwei unterschiedliche Größen, jeweils für Brutraum und Honigraum, zur Verfügung. Die Mittelwand aus Bienenwachs für den Honigraum beträgt hierbei 410 x 130 mm Länge und Breite, während die Maße der Mittelwand für den Dadant Blatt Brutraum bei 410 x 265 mm liegen.

Mittelwände für Ihre Bienenbeute kaufen – vom Bienenzucht Profi

In unserem Online-Shop erhalten Sie hochwertige Mittelwände für Ihr Bienenbeute. Sollten Sie unsicher in puncto Format oder Anwendung sein, helfen wir Ihnen natürlich gern weiter. Wenden Sie sich dazu an das erfahrene Team vom Bienenzucht Profi, das Sie gern und umfassend berät.

Filter schließen
 

Wie werden Mittelwände aus Bienenwachs hergestellt?

Zunächst wird bei der Produktion von Mittelwänden für die Bienenbeute aus gereinigtem Bienenwachs die Wabenfläche gegossen. Hier haben Sie die Wahl zwischen passenden Modellen für jede Bienenbeute. Damit sich die Mittelwände leicht in der Bienenbeute befestigen lassen, verwendet man sogenannte Rähmchen, in die die Mittelwand eingelassen wird. Dazu erhitzt man die Seitenränder der Mittelwand, sodass sich das Wachs mit dem Rähmchen verbindet. Wenn der Wachs auskühlen konnte, ist die Mittelwand fest und stabil mit dem Rähmchen verbunden.

Warum sollte man Mittelwände für den Bienenstock kaufen?

Bienen sind natürlich grundsätzlich dazu in der Lage, selbst Mittelwände und Waben herzustellen, um darin die kommende Brut abzulegen. Wer sich zum Kauf von Mittelwänden für den Bienenstock entschließt, profitiert jedoch von einigen Vorteilen. Zum einen nutzen die Bienen sofort den vorhandenen Stauraum, um mit der Fortpflanzung zu beginnen. Dabei orientieren sich die Tiere am gleichmäßigen Muster der Waben und beginnen gleichzeitig auf der gesamten Fläche der Mittelwand mit dem Ausbau der Waben. Da die notwendige Vorarbeit wegfällt, vermehren sich Bienenvölker mit fertigen Mittelwänden meist deutlich schneller als Bienenvölker, denen der Bau des Bienenstocks selbst überlassen bleibt.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die besonders robusten Mittelwände aus unserem Online-Shop ideal zum Ausschleudern des Honigs verwendet werden können. Natürlich hergestellte Mittelwände, die durch die Bienen selbst produziert wurden, sind sehr ungleichmäßig aufgebaut und neigen an dünneren Stellen dazu, zu brechen, wenn der Honig gewonnen wird. Mit unseren Mittelwänden aus Bienenwachs bleibt Ihnen dieses Problem erspart. Sollte trotzdem eine Mittelwand bei der Honigernte zu Bruch gehen, kann die betroffene Stelle ganz einfach herausgeschnitten und eingeschmolzen werden, um daraus erneut eine Mittelwand herzustellen. Natürlich lassen sich benutzte und alte Mittelwände aus Bienenwachs auch vollständig einschmelzen und reinigen, beispielsweise um diese an einen Wachsverarbeiter zu verkaufen oder selbst neue Mittelwände herzustellen.

Wenn Bienen selbst Mittelwände herstellen, geschieht dies im Regelfall von oben nach unten. Wenn den Tieren nur ein Rähmchen als Grundlage zur Verfügung gestellt wird, bauen die meisten Bienenvölker das Konstrukt nicht bis zum unteren Ende des Rähmchens aus. Stattdessen bleibt ein Spalt frei, der von den Tieren als zügigerer Weg durch die Waben genutzt wird. Auch die Waben selbst sind bei natürlichen Mittelwänden sehr ungleichmäßig, sodass mit einem geringeren Honigertrag zu rechnen ist. Wer ein Maximum an Honig aus der Bienenhaltung generieren möchte, setzt daher auf hochwertige Mittelwände aus Bienenwachs, die für die Tiere bereits die optimale Grundlage zum Erhalt des Bienenvolks und der Produktion von Honig liefern.

Mittelwände für unterschiedliche Beutemaße

Mittelwände aus Bienenwachs werden für unterschiedliche Beuten hergestellt. Die Rähmchen, in denen die Mittelwände befestigt sind oder befestigt werden können, sind dabei passgenau zugeschnitten. Wenn Sie Mittelwände ohne Rähmchen erwerben, entsprechen diese natürlich der passgenau der Rähmchen-Form, sodass sie sich ganz einfach von Ihnen einsetzen lassen. Wir vom Bienenzucht Profi Online-Shop legen den Fokus auf die wohl bekanntesten Bienenbeuten und liefern Ihnen hochqualitative Mittelwände für die gängigen Bienenbeuten. Auf Wunsch können Sie auch halbe Mittelwände bestellen, beispielsweise wenn nur begrenzter Platz verfügbar ist. Damit wird auch der Naturwabenbau gefördert, da die Bienen in diesem Fall selbst für den weiteren Ausbau der Waben sorgen.

Mittelwände für Zander Bienenbeuten

Bei uns erhalten Sie unterschiedliche Mittelwände für die Zander Bienenbeute. Die vollständige Zander Mittelwand aus Bienenwachs beträgt die klassischen Maße mit 395 x 195 mm. Alternativ steht Ihnen eine Zander Flachzarge Mittelwand zur Verfügung, die auf 395 x 135 mm ausgerichtet wurde. Wenn Sie stattdessen nur eine halbe Mittelwand einsetzen möchten, um den natürlichen Wabenbau zu fördern, erhalten Sie die Zander halb Mittelwand im Format 395 x 100 mm.

Mittelwände für Deutsch Normalmaß (DN) Bienenbeuten

Bei Deutsch Normalmaß handelt es sich um die in Deutschland wohl verbreitetste Größe für Bienenbeuten. Daher setzen wir hier auf ein besonders großes Sortiment. Sie erhalten die Mittelwände für DN Bienenbeuten im Normalmaß mit 350 x 200 mm oder als Normalmaß anderthalb Variante mit 350 x 315 mm Breite und Länge. Wenn Sie sich für eine halbe Mittelwand aus Bienenwachs entscheiden, um auch den natürlichen Wabenbau im Bienenstock zu ermöglichen, steht Ihnen die halbe Mittelwand mit einem Maß von 350 x 100 mm zur Verfügung. Für die Flachzarge empfehlen wir Ihnen die speziell zugeschnittene Mittelwand mit 350 x 135 mm.

Mittelwände für Dadant US

Dadant US Bienenbeuten sind besonders aufgeteilt, sodass wir hier auch auf spezielle Mittelwände zurückgreifen. Für den Honigraum empfehlen wir entweder die Dadant US Honigraum Mittelwand mit einem Maß von 420 x 117 mm oder die etwas größere Variante mit 420 x 135 mm Breite und Länge. Für den Brutraum dagegen wird bei Dadant US Bienenbeuten eine Mittelwand mit 420 x 260 mm Maßen eingesetzt.

Mittelwände für Dadant Blatt

Bei Mittelwänden für Dadant Blatt Bienenbeuten stehen zwei unterschiedliche Größen, jeweils für Brutraum und Honigraum, zur Verfügung. Die Mittelwand aus Bienenwachs für den Honigraum beträgt hierbei 410 x 130 mm Länge und Breite, während die Maße der Mittelwand für den Dadant Blatt Brutraum bei 410 x 265 mm liegen.

Mittelwände für Ihre Bienenbeute kaufen – vom Bienenzucht Profi

In unserem Online-Shop erhalten Sie hochwertige Mittelwände für Ihr Bienenbeute. Sollten Sie unsicher in puncto Format oder Anwendung sein, helfen wir Ihnen natürlich gern weiter. Wenden Sie sich dazu an das erfahrene Team vom Bienenzucht Profi, das Sie gern und umfassend berät.

Zuletzt angesehen