EXPRESSVERSAND
HOCHWERTIGE BIENEN
KUNDENSERVICE +49 (0) 152-55 35 40 62
A B D E F G H I J K L M N P R S T U V W Z

Ableger

Ableger sind junge Bienenvölker, die vom Imker künstlich gebildet werden, indem er aus einem bestehenden Volk Brutwarben, Futterwarben sowie Leerwarben in eine leere Beute setzt. Hierbei werden Arbeiterbienen und Drohnen übernommen. Es bildet sich somit ein neues Bienenvolk. Die Bienenkönigin wird dabei entweder selbst von den Bienen nachgezogen oder der Imker will die Entwicklung des Volkes beschleunigen und setzt eine neue Königin im Zusetzkäfig dem Ableger zu.

Wir empfehlen bei Ablegern mindestens 5 Rähmchen inklusive 3 Bruträhmchen zu haben, damit diese schnell und zügig in die Saison starten. 

Ableger gibt es in verschiedenen Beutentypen, unter anderem als Zander-, Deutschnormal-, Dadant- oder Langstrothableger um einige der gängigsten Typen im Deutschsprachigen Raum zu benennen.