Bienenkönigin kaufen Bienenköniginnen bestellen

Versand in der Regel Dienstags! Die Königinnen sind in ca. 1-3 Tagen bei Ihnen. Sie werden nach dem Versenden per email informiert, dass Ihre Sendung unterwegs ist. Bitte prüfen Sie in dieser Zeit regelmäßig Ihren Briefkasten. Bei Rückfragen am Besten per email an info@bienenzucht-profi.de. Versand über DHL Express gegen Aufpreis, dafür bitte melden.


Ein kleiner Einblick in unsere Bienenköniginnen-Zucht:


Jedes Jahr im Frühling werden mehrere 1000 Begattungseinheiten mit neu geschlüpften Bienen an verschiedenen Standorten (für jeweils eine Bienenrasse) aufgefüllt. Diese Bienen stammen aus unseren
Wirtschaftsvölkern und werden periodisch und fachmännisch überprüft.

Unsere Zucht verwendet unterschiedliche Aufzuchtmethoden, abhängig von der Jahreszeit. Wir achten stets darauf, dass eine hohe Anzahl an
Arbeiterbienen sich um die Aufzucht der jungen Königinnen kümmern. Die Larven befinden sich in großen Mengen Weiselsaft bzw.
Gelee Royale, um die Entwicklung von möglichst kräftigen und gut genährten Bienenköniginnen zu begünstigen.

Die jungen Bienenköniginnen werden nach dem schlüpfen in die Begattungskästchen platziert. Wenn das Wetter günstig ist fliegen diese in ca.
7 Tagen zu ihrem Hochzeitsflug bzw. Begattungsakt. Die Königinnen werden nun von den von uns speziell platzierten Drohnenvölkern begattet.
Die Begattung erfolgt durch Standbegattung oder durch Belegstellenbegattung (an speziell eingerichteten und räumlich abgelegenen Belegstellen).
Der Hochzeitsflug wird, je nach Erfolg, von den jungen Königinnen einmal oder auch mehrfach vollzogen.

Die Bienenköniginnen beginnen dann in der darauffolgenden Woche mit der Eiablage. Bis zur Brutverdeckelung, bleiben die Königinnen in den
Begattgungseinheiten. Bei zufriedenstellendem Ergebnis nach unseren Qualitätsstandards, werden die Königinnen entnommen und mit einigen
Begleitbienen in den Zusetzkäfig platziert. Wir praktizieren bewusst keine Flügelbeschneidung an den Bienen, da dies zu unerwünschten
Nebeneffekten oder gar beschädigten Bienenköniginnen führen kann. In die Zusetzkäfige wird nun auch ausreichend Futter für den Transport
zugegeben und nach einer abschließenden Qualitätsprüfung sind die jungen Königinnen fertig für den Versand an Sie.

Unsere Königinnen liefern wir nur in bester Qualität. Unser Wunsch ist es, dass Sie stets mit unseren Königinnen zufrieden sind und regelmäßig
bei uns bestellen, sowie uns auch gerne weiterempfehlen. Sie können hierfür auch unsere Facebook-Tools auf unserer Website nutzen! Indem Sie unsere Facebook Seite mit „gefällt mir“ markieren sind Sie außerdem immer
Bestens informiert über aktuelle "Rabatt"-Aktionen und interessante Informationen rund um Ihre Bienen.

Unsere Königinnen sind eine direkte Nachzucht von mehreren Reinzuchtköniginnen und eignen sich auch ideal zur Nachzucht.

Wie setze ich eine Königinnen richtig ein?
(Zusetzen einer Königin)



Königinnen F1 ab 19,99€* (statt 20,99-24,99€)

bestellen

BUCKFAST ("Bruder Adams Liebling")

Frucht vieler Jahre der Beobachtung und intensiver Selektion

Die Buckfast ist eine von Bruder Adam über viele Jahre erbfest herausgezüchtete Kunstrasse, abstammend von der der Westlichen Honigbiene (Apis mellifera). Bruder Adam kreuzte im englischen Kloster Buckfast um das Jahr 1916 verschiedene resistente Bienenrassen aus unterschiedlichen Regionen der Welt um am Ende die Buckfast Biene zu erhalten. Die Buckfast ist wohl am meisten bei Berufsimkern verbreitet, wird aber auch bei Hobbyimkern immer beliebter. Sie zeichnet sich besonders aus durch Ihren Sanftmut, Ihre Vitalität, Ihre Krankheitsresistenz, Ihre Schwarmträgheit und Ertragsstärke sowie Ihre ausgeprägte Brutleistung die meist zu einer großen Volksstärke mit einem guten Wabensitz führt..


Bestellen

CARNICA oder KÄRNTNER BIENE (Apis mellifera carnica) - Die Klassikerin

Leistungsstark und polyvalent

Die Carnica ist eine natürlich entstandene Unterart der Westlichen Honigbiene (Apis mellifera). Die ursprüngliche Verbreitungszone dieser Biene ist Österreich und Jugoslawien. Viele Imker sehen in ihr eine der besten Bienenrassen und sie bewährt sich tatsächlich auch stark durch Ihren Sanftmut, Ihre Leistungsstärke (hohe Honigerträge), Ihrem sehr ausgeprägten Orientierungssinn sowie einer enormen Hitze- und Winterfestigkeit gepaart mit einer frühen, raschen und gesunden Volksentwicklung.


Bestellen

KAUKASISCHE BIENE (Apis melifera caucasica) - Die feurige Dame aus dem Süd-Osten

Im Äußeren ähnelt sie der Carnicabiene. Auch sie ist äußerst fleißig und dadurch stark in allen großen "Honignationen" vertreten. Allerdings mit Vorsicht zu genießen da Sie weniger sanftmütig ist. Zu Ihren Besonderheiten zählt Ihre außergewöhnliche Rüssellänge, was sie gerade bei der Nektarernte und Honigproduktion von tiefen Blüten (wie z.Bsp. Akazien u.Ä.) sehr erfolgreich macht. Das zweite erstaunliche Merkmal ist, dass die Kaukasische Biene einen starken Drang zum "propolisieren" mitbringt und dadurch auch gehäuft bei der gezielten Propolisproduktion eingesetzt wird.


Bestellen

Dunkle Europäische Biene (Apis melifera melifera) - Die "Rustikale" Französin

Eine Biene die sich starker Beliebtheit erfreut vor Allem in Berggebieten mit langen Wintern. Von der Färbung meist sehr dunkel (fast schwarz), neigt sie kaum zur "Räuberei" und ist sehr krankheitsresistent. Zu ihren sehr positiven Eigenschaften gehört auch, dass Sie gerade bei kurzblütigen Pflanzen (Pflanzen mit (sehr) kurze Blütezeit) extrem reaktiv und leistungsstark ist und in dieser Nische oft ihre klassischen Konkurrenten "überholt". Aufgrund Ihrer "Natürlichkeit" ist Ihre Sanftmütigkeit allerdings auch eher gering im Vergleich zu den klassischen Rassen wie der Carnica oder Buckfast.


Bestellen

LIGUSTICA (Apis mellifera ligustica) - Italiens Schönheit

Die ursprünglich aus Italien stammende Biene hält sich farblich zwischen hellgelb bis lederbraun: Die Ligustica Biene kann sehr getrost als schwarmträge sanftmütig und sammelfreudig eingestuft werden. Besonders beliebt ist ihr Einsatz in Regionen mit milder klimatischer Ausprägung und mit guten, langanhaltenden Trachtperioden. Sie zeichnet sich auch insbesondere durch Ihre starke Brutfähigkeit aus, gerade wenn man seine Völker schnell vermehren/ vergrößern will eine vortreffliche Wahl.


Bestellen