• % Bee Week verlängert %
  • Bienen ab 22,99€
Angebote in:
Angebote noch:
EXPRESSVERSAND
HOCHWERTIGE BIENEN
KUNDENSERVICE +49 (0) 6187 / 207 57 86
Imker Blog Banner

Imkerwissen & Bienenblog

Was kostet der Einstieg in die Imkerei?

Immer mehr Menschen wollen mit dem Imkern anfangen und sich ein eigenes Bienenvolk zulegen? Aber welche Kosten sind damit verbunden? Und welche Ausrüstung muss man haben, um erfolgreich mit der Imkerei zu starten?

Die Winterarbeiten des Imkers

Mit dem Beginn des Oktobers beginnt für die Imker die eigentliche Winterzeit. Während der nächsten Monate hat der Imker in der Regel an den Bienenvölkern nicht mehr viel zu tun. Trotzdem sind die nächsten Wochen und Monate für Imker durchaus noch arbeitsintensiv.

Honig abfüllen und Wachs schmelzen im September

Ab September beginnt für Imker die Zeit abseits der Bienenvölker. In diesem Monat steht dabei die Weiterverarbeitung von Honig und Wachs auf dem Arbeitsplan

Abschlussarbeiten am Bienenvolk im Herbst

Bevor das Bienenvolk in die Herbst- und Winterzeit gehen kann, gilt es für den Imker noch einige unerlässliche Vorbereitungen zu treffen damit seine Bienen diese Zeit möglichst unbeschadet überstehen.

Imkern und Honig ernten im Juli

Einer der Höhepunkte in der Bienensaison ist für den Imker der Juli, denn dies ist vor allem die Zeit der Ernte – hier entscheidet sich auch der Fortbestand der Bienenvölker

Spaß beim Imkern - Mit dem richtigen System

Wer mit dem Imkern beginnt, sollte sich schon im Vorfeld Gedanken machen, welches Beutensystem für ihn das richtige ist. Es gibt verschiedene Systeme mit besonderen Merkmalen und erheblichen Unterschieden. Aber mit der richtigen Beute macht gerade dieses Hobby auch langfristig Spaß.

Arbeiten der Imker im Juni: Honigernte, Schwarmverhinderung und Varroaminderung

Honigernte, Schwarmverhinderung und Varroaverminderung. Für Imker ist der Juni in vielerlei Hinsicht ein wichtiger Monat. Zeitliche Abstimmung und effektives Arbeiten ist gerade jetzt unerlässlich

So setzt man eine neue Königin in ein Bienenvolk

Imker müssen immer wieder ihren Völkern neue Königinnen zuführen. Welche Methoden es gibt und was man beachten sollte erfahren Hobbyimker hier.

Krankheitsgefahren beim Bienenvolk vorbeugen

Mögliche Krankheiten bei Honigbienen vorbeugen. Welche Maßnahmen sind am Bienenvolk im Frühjahr durchzuführen?

Imker-Arbeiten im April: Was machen meine Bienen den ganzen Tag? Wie weit fliegen sie? Wie oft soll die Beute geöffnet werden?

Wir geben euch wieder einige Tipps zum Start in die Imkerei, es bleibt spannend!
Fakten rund um das Leben der Honigbiene und wie wir als Imker diese faszinierenden Insekten
fördern können – als Belohnung für unsere Mühen gibt’s bald den ersten Honig!

Imker-Arbeiten im April: Wie finde ich den optimalen Standort? Warum ist eine Bienentränke wichtig? Bienen-Wetter im Frühjahr

Eine grundlegende Entscheidung eines jeden Imkers besteht in der Wahl des geeigneten Standorts für das Bienenvolk.

Imker-Arbeiten im April: Schwarmstimmung durch Platzmangel Was ist jetzt zu tun?

Die Zeit der Blüte unserer wichtigsten Trachtpflanzen steht unmittelbar bevor.
Sehr hilfreich ist hier der der Trachtkalender von lwg Bayern.

Imker-Arbeiten im April – Was ist jetzt wichtig?

Wenn die Temperaturen merklich steigen und sich die volle Blütenpracht unserer Trachtpflanzen
entfaltet, bedeutet das für unsere Bienen: Ran an den Nektar!
„Der April macht was er will“. Diese Volksweisheit bedeutet für den Imker, dass es große Unterschiede in Temperatur und Witterung gibt. Dieser Monat kann warm und trocken sein
aber auch kalt bis frostig – eine Gefahr für Tracht und Bienen.

Als Hobby-Imker durchstarten – was gilt es beim Einstieg in die Imkerei zu beachten?

Der Start mit der Imkerei ist für viele Menschen eine spannende Angelegenheit. Welche Ausrüstung ist notwendig und was sollte vor der Anschaffung und dem Start berücksichtigt werden?

Zurückgekehrte Bienen sind irritiert vom Mäusegitter

Mäusegitter schützen Bienen und die Bienenkästen vor dem Befall von Mäusen und somit vor einem Völkerverlust im Winter.

Bienen im November – was ist zu tun?

Welche imkerlichen Arbeiten warten auf den Imker im November? Futterkontrolle, Mäusegitter und Durchführung der Oxalsäurebehandlung?
1 von 2